Dominikanische Republik, Nachrichten, News, Magazin, AustroDominicano.com
Dominikanische Republik - AustroDominicano.com, Nachrichten im Internet
   
   
   
   
   

  Reisen suchen  
  Service  
  :: Dominikanische Republik ::  

 

 




 
  :: Geschichte :: www.AustroDominicano.com

 

Geschichte Österreichs
( Ein Schwank durch die Zeit von: Franz Sonnleitner www.funkymugl1.at )

Seit dem frühen 15. Jahrhundert hatten Türken die Süd – und Ostgrenze der habsburgischen Erbländer immer wieder angegriffen. Nachdem 1529 der erste Türkenansturm abgewehrt werden konnte, wurde die Südostgrenze immer mehr mit Flüchtlingen besiedelt, die als Wehrbauern bis ins 19. Jahrhundert entscheidend zur Sicherung des habsburgischen Reichsgebietes beitrugen.

Als aufständische Ungarn im Jahr 1683 die Türken um Hilfe gegen die Habsburger riefen, entsandte der Sultan seinen Großwesir Kara Mustafa mit einem Heer von 200.000 Mann gegen Österreich. In Wien standen nur 16.000 Verteidiger zur Verfügung, doch befanden sich die Befestigungen der Stadt in gutem Zustand. Tausende von Menschen, vor allem der Adel, flohen aus den bedrohten Gebieten. Nur größere Städte wie Wiener Neustadt oder Stifte wie Melk und Klosterneuburg konnten sich erfolgreich zur Wehr setzen. Die Bevölkerung kleinerer Orte erlitt jedoch ein grausames Schicksal. Am 12. September 1683 besiegte ein Ersatzheer unter der Führung des Polenkönigs Sobieski und Herzogs Karl von Lothringen, unterstützt vom Papst, sowie von den Kurfürsten Bayerns und Sachsens, mit ungefähr 75.000 Mann die Türken vernichtend.

Kaiser Leopold I. begnügte sich diesmal nicht mit der Abwehr des gefährlichen türkischen Angriffes, sondern ging selbst zur Offensive über. 1686 konnte die ungarische Hauptstadt nach fast 150 – jähriger, türkischer Herrschaft erobert werden. Nun wurde Ungarn, wie Böhmen 1620, habsburgische Erbmonarchie, Schließlich besiegten 1697, der neuernannte Oberbefehlshaber Prinz Eugen von Savojen ein türkisches Heer entscheidend bei Zenta. 15 Jahre später nahm Prinz Eugen Belgrad ein. Durch den Frieden von Passarovitz (1718) erreichte Österreich seine größte territoriale Ausdehnung.

Artikel erstellt von: Gastautor Franz Sonnleitner am 12.03.2005



 


| Domrep Urlaub |
austrodominicano.com - News Rund um die Dominikanische Republik und Österreich - Geschichte - Forum - Musik von AustroPOP, Bachata, Merengue bis Reggaeton
Design © 2004 by - / Inhalte © 2004 - 2017 by www.AustroDominicano.com
World Wide Web - URL: http://www.austrodominicano.com
Online seit: 27. Oktober 2004